Archiv der Kategorie: Booßen

Von der Puzzlearbeit, die eigene Familiengeschichte zu deuten…

Dieser Tage fand ich auf einem Speicherstick ein Handyfoto wieder, das ich vor Jahren bei einer Durchsicht der historischen Kirchenbücher von Booßen aufnahm. Es zeigt den Eintrag einer Hochzeit in der Booßener Kirche im Jahre 1768.

Hochzeitseintrag im Kirchenbuch Booßen von 1768.

Der Bräutigam ist mein „Obervater“, also genealogisch mein direkter Vorfahre sieben Generationen vor mir. Dieser Kirchenbucheintrag ist damit die älteste mir bekannte Urkunde meiner Vorfahren in direkter Abstammungslinie. Zwar taucht der Name Sarrach auch in älteren Einträgen der Booßener Kirchenbücher auf (Kirchenältester und Vierhüfnerbauer Martin Sarrach, gestorben 1739), aber die direkte Abstammung konnte ich bislang nicht beweisen. Die Informationen über die Hochzeit 1768 sind bemerkenswert, aber verlangen nach Deutungsversuchen, die eine verworrene Beziehungssituation erklären können. Weiterlesen