Freimaurer und ihre Symbolik

RingBis heute bleiben die Rituale und Symbole der Freimaurer geheimnisumwoben und rätselhaft, soweit man überhaupt von ihnen zutreffende Kenntnis hat. Als Freimaurer verwendete man auch in Fürstenwalde für rituelle Arbeiten und in der Loge bestimmte Gegenstände und Gebrauchsgüter. Einige dieser Originalgegenstände aus dem Bestand der Fürstenwalder Freimaurerloge haben in Familienbesitz oder als Beutegut die letzten 80 Jahre überdauert.

Möchten Sie hierüber mehr erfahren und diese erhalten gebliebenen Freimaurergegenstände sehen?

Dann kommen Sie am 29. Juni 2015 um 18 Uhr in das Restaurant Bischofsschloss in den Gewölbekeller zu meinem Vortrag „Die FREIMAURER von Fürstenwalde“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.